Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Herbstferienprogramm 2020

2. November von 8:30 - 6. November von 14:30

Herbstferienprogramm für Kinder ab 6 Jahren

Mo. 02.11. Auf der Suche nach dem geheimen Schatz des Tierparks
Bei einer spannenden Tour durch den Tierpark gilt es, Hinweise auf einem verborgenen Schatz zu finden und dabei einige Aufgaben zu lösen. Gemeinsam wird es uns aber gelingen, den Schatz ausfindig zu machen. Natürlich wollen wir dabei auch einige unserer Tiere kennen lernen.

Di. 03.11. Vom Schaf zur Wolle
Wir gehen zusammen in das Gehege unserer Vierhornschafe und unserer Ziegen, um diese etwas näher kennen zu lernen. Wie unterscheiden sich die beiden Tierarten voneinander? Erkennt man die einen nur an ihrem Ziegenbart? Die Hausschafe stammen ja bekanntlich von den Wildschafen ab, diese können wir zum Glück auch bei uns besuchen gehen. Außerdem schauen wir uns die verschiedenen Arbeitsschritte an, die nötig sind, um aus Rohwolle einen fertigen Wollfaden zu erhalten. Wir arbeiten mit einfachen Handspindeln und alle können sich vielleicht noch etwas Tolles aus farbiger Wolle filzen.

Mi. 04.11. Safari-Tour durch den Tierpark
Auf einer erlebnisreichen Tour durch den Tierpark wollen wir einige unserer Tiere näher kennen lernen und viel Neues über sie erfahren. Was sind eure „Big Five“ des Tierparks? Könnt ihr auch Tierspuren erkennen? Mit lustigen Spielen und Aufgaben, einer kleinen Sinnesübung und Beobachtungen von unserem Aussichtsturm erleben wir den Tierpark als Forscher und Entdecker.

Do. 05.11. Vom Jäger und Sammler zum Bauern – das Leben in der Steinzeit
Wir erforschen das Leben der alt- und jungsteinzeitlichen Menschen, lernen dabei die Veränderung ihrer Werkzeuge und Waffen kennen und erfahren, wie sich das steinzeitliche Alltagsleben grundlegend änderte. Selbst ausprobieren können wir die „Höhlenmalerei“ mit Erdpigmenten, das Entfachen von Feuer mit einfachsten Hilfsmitteln und das Werkeln mit Ton. In die Jungsteinzeit versetzen wir uns beim Mahlen von Getreide mit Hilfe von Steinen oder beim Spinnen von Wolle mit einfachen Handspindeln.

Fr. 06.11. Mit dem Tierpfleger unterwegs
Heute gibt es die Gelegenheit, den Tierpark auf ganz neue Art zu entdecken! Mit einem Mitarbeiter oder einer Mitarbeiterin der Umweltstation gehen wir zu verschiedenen Gehegen im Park. Dort werden wir zuerst die eine oder andere Koppel reinigen und auch mal bei unseren Hängebauchschweinen vorbeischauen. Vielleicht wird eine Tierunterkunft von uns verschönert oder wir sammeln Material für unser Damwild. Für die Kaninchen können wir frische Kräuter und Zweige suchen und auch die Hühner freuen sich sicher über unsere kleinen Gemüsestangen.

Bitte beachten: alle Veranstaltungen mit Tieren finden zurzeit aufgrund der Corona-Pandemie ohne Berührung der Tiere statt!
Uhrzeit: jeweils 8.30 – 14.30 Uhr
Anmeldeschluss: 28.10.2020
Kosten: für alle 5 Tage 54 Euro (nur Anmeldung für die ganze Woche möglich)
Bitte mitbringen: Getränke und Verpflegung, feste Schuhe, Regenschutz

 

Details

Beginn:
2. November von 8:30
Ende:
6. November von 14:30
Veranstaltung-Tags:

Veranstalter

Umweltstation Tierpark Sommerhausen

Veranstaltungsort

Tierpark Sommerhausen
An der Tränk
Sommerhausen, 97286
+ Google Karte anzeigen
Telefon:
093331076
Website:
www.tierparksommerhausen.de

Details

Beginn:
2. November von 8:30
Ende:
6. November von 14:30
Veranstaltung-Tags:

Veranstalter

Umweltstation Tierpark Sommerhausen

Veranstaltungsort

Tierpark Sommerhausen
An der Tränk
Sommerhausen, 97286
+ Google Karte anzeigen
Telefon:
093331076
Website:
www.tierparksommerhausen.de

Die Veranstaltungen aus dem Themenbereich Haus- und Nutztiere und die Veranstaltungen zum Thema Mitmachkrimis werden