Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Abgesagt: Holz und seine Bedeutung kennen lernen

7. November von 11:00 - 15:00

Schnitzen ist eine der einfachsten und ältesten Möglichkeiten, etwas Eigenes zu schaffen und zu formen. Nicht nur Kinder, auch Erwachsene haben sehr viel Freude daran, Stöcke, Figuren, Werkzeuge und Spielzeug sowie andere Dinge aus Holz zu schnitzen. Außerdem üben Messer eine große Anziehungskraft aus. Mit ihrem Umgang wird die Fein- und Grobmotorik gefördert, es unterstützt die Konzentrations- und die Koordinationsfähigkeit und stärkt die Willenskraft. Außerdem steigert es das Selbstbewusstsein und das Durchhaltevermögen, wenn etwas hergestellt wird.
Zuerst wollen wir etwas über unser Arbeitsmaterial Holz lernen. Was sind seine Vorzüge, gibt es Unterschiede und wo kommt es eigentlich her? Holz ist bekanntlich ein historisches Arbeitsmaterial und wurde schon immer für die verschiedensten Werkzeuge und Alltagsgegenstände benutzt. Später fangen wir an, Stöcke anzuspitzen und versuchen uns an allerlei anderen Sachen wie Figuren usw.

Bitte mitbringen: Wenn ihr ein Taschenmesser habt, bringt es gerne mit

Leitung

Ralph Foerke (Dipl. Betriebswirt)

Kosten

12,50 Euro + nach Bedarf 2 Euro Materialkosten

Zielgruppe

Für Kinder ab 6 Jahren, Jugendliche und Erwachsene

Besondere Hinweise

Anmeldung erforderlich bis 05.11.2020 telefonisch 09333 902810 oder per E-Mail umweltstation@tierparksommerhausen.de

 

 

Details

Datum:
7. November
Zeit:
11:00 - 15:00

Veranstaltungsort

Umweltstation Sommerhausen
An der Tränk
Sommerhausen, 97286 Deutschland
Telefon:
09333 902810
Website:
umweltstation@tierparksommerhausen.de

Veranstalter

Umweltstation Tierpark Sommerhausen

Details

Datum:
7. November
Zeit:
11:00 - 15:00

Veranstaltungsort

Umweltstation Sommerhausen
An der Tränk
Sommerhausen, 97286 Deutschland
Telefon:
09333 902810
Website:
umweltstation@tierparksommerhausen.de

Veranstalter

Umweltstation Tierpark Sommerhausen

Die Veranstaltungen aus dem Themenbereich Haus- und Nutztiere und die Veranstaltungen zum Thema Mitmachkrimis werden