Neue Öffnungszeiten und Schutz- und Hygienemaßnahmen

Liebe Tierpark-Freunde,
ab Montag, den 29.11.21 haben wir für unseren Tierpark neue Öffnungszeiten:
Mo – Fr            geschlossen
Sa – So            11:00 – 17:00 Uhr (Einlass bis 16:00 Uhr)
Die gebuchten Aktionen der Umweltstation finden statt!

Gerne können Sie unsere Bildungsangebote in Anspruch nehmen. Das Team der Umweltstation steht Ihnen unter Tel. (09333) 902810 oder umweltstation@tierparksommerhausen.de zur Verfügung. Bitte beachten Sie hier das Schutz- und Hygienekonzept und die Vorgaben zur Durchführung von Bildungsangeboten.

Leider ist es uns nicht mehr möglich, den Tierpark auch unter der Woche unter Wahrung der 2-Plus-Regel zu Öffnen. Wir bitten um euer Verständnis und freuen uns, euch an den Wochenenden im Tierpark begrüßen zu dürfen.
Die Schließung unter der Woche ist vorerst begrenzt bis zum 15.12.21, sobald wir dann wissen wie es mit den Vorgaben der Bayerischen Staatsregierung weitergeht, informieren wir euch umgehend.

Schutz- und Hygienemaßnahmen

für den Besuch im Tierpark

  • Laut der fünfzehnten Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung gilt ab 24.11.2021 die 2G-Plus-Regelung (Zutritt nur für Geimpfte oder Genesene, die zusätzlich über einen Testnachweis verfügen) für das gesamte Tierpark-Gelände (Ausnahme: Kinder unter 12 Jahren und 3 Monaten)
    • Folgende Dokumente müssen somit zwingend am Eingang des Tierparks vorgezeigt werden:
      • ein entsprechender Geimpft oder Genesenen-Nachweis
      • ein amtliches Lichtbilddokument zur Identitätsfeststellung
      • ein negativer Testnachweis einer offiziellen Teststelle:
        • PoC-Antigentest (maximal 24 Stunden alt) oder
        • PCR-Test (maximal 48 Stunden alt)
  • Es dürfen sich max. 500 Besucher gleichzeitig im Tierpark aufhalten
  • Für Besucher gilt in Gebäuden (z. B. WC-Anlagen, Innengastronomie, Umweltstation) FFP2-Maskenpflicht
    • Kinder unter sechs Jahren sind von der Maskenpflicht ausgenommen (bitte halten Sie ggf. zum Alters-Nachweis einen Ausweis bereit)
  • Es gilt weiterhin ein striktes Fütterungsverbot für ALLE Tiere
  • Bitte achten Sie, für Ihre eigene Gesundheit, auf das Einhalten des Mindestabstandes von 1,5 m zu haushaltsfremden Personen
  • Halten Sie sich an die grundlegenden Hygieneregeln und nutzen Sie die bereitgestellten Desinfektionsmöglichkeiten für Ihre Hände
  • Den Anweisungen des Personals ist folge zu Leisten

für die Gastronomie im Tierpark

  • Es gilt im gesamten Tierpark die 2G-Plus-Regelung, auch im Café
  • Im Innenraum gilt FFP2-Maskenpflicht, nur am Tisch darf diese von den Gästen abgenommen werden

für die Umweltstation

  • Es gilt die 2G-Regelung (Zutritt nur für Geimpfte oder Genesene) für Aktionen der Umweltstation
    • Ausnahme: Kinder unter 12 Jahren und 3 Monaten
  • Im Innenraum gilt FFP2-Maskenpflicht