08.03.2017 – 10.03.2017 Abholzung der Kiefern hat begonnen

Gestern am 08.03.2017 hat die Abholzung der Kiefern im Areal Damwild-Gehege begonnen. Geplant ist, dass die Abholzung in diesem Areal bis morgen, Freitag den 09.03.2017 geschafft ist. Nebenstehende Galerie enthält Fotos zur heutigen Abholzung.

Bayern 1 Radiobeitrag über die Mainfrankentour 2017

Die diesjährige Mainfrankentour 2017 des BR macht auch bei der Umweltstation Tierpark Sommerhausen halt. Einfach auf „weiterlesen“ klicken und den aktuellen Beitrag zu der Mainfrankentour 2017 anhören.

06.03.2017 Der Wald des Tierparks Sommerhausen aus der Vogelperspektive

Die Aufnahmen des Quadrocopters zeigen sehr gut, welchen Ausmaß das Kieferntriebsterben bereits angenommen hat. Betroffene Bäume lassen sich an den abgestorbenen braunen Trieben bzw. Nadeln gut erkennen. Das Video kann unter https://www.youtube.com/watch?v=HKK5jDL5oVU abgerufen werden.

06.03.2017 Bodenplatte ist fertig

06.03.2017 Heute morgen war es soweit und der Betonmischer-LKW stand vor dem Eingang des Tierparks.  

Die Kiefern im Tierpark werden gefällt

24.02.2017 Die Main Post hat einen Artikel über den Waldumbau im Tierpark Sommerhausen veröffentlicht. Unter dem Link https://www.mainpost.de/regional/wuerzburg/Hagel-Zoos-und-Tierparks;art779,9512851  können Sie den Artikel nachlesen.

Laubbäume statt Kiefern

16.02.2017 Der BR hat einen Artikel über den Waldumbau im Tierpark Sommerhausen auf seiner Homepage veröffentlicht. ACHTUNG: Leider ist der Redaktion des BR ein Fehler unterlaufen. Die Gemeinde Sommerhausen übernimmt nicht die Hälfte der Kosten. Unter  http://www.br.de/nachrichten/unterfranken/inhalt/wildpark-sommerhausen-neue-bepflanzung-100.html können Sie den Artikel des BR über den Waldumbau im Tierpark Sommerhausen nachlesen.